News...


45. Preis der schwarzen Diamanten ... Review

 

Die Spielfläche ist wieder abgebaut, die Stühle aus dem Zuschauerraum weggeräumt und die Sporthalle durchgefegt. Zeit einen kurzen Rückblick auf den 27.10.2018 zu wagen...

 

Es sind einige Jahre ins Land gegangen, bis der Preis der schwarzen Diamanten mit seiner 45. Auflage wieder ausgetragen werden sollte. Aber gerade das sollte der ausschlaggebende Grund sein, dieses traditionsreiche Turnier wieder aufleben zu lassen.

 

Und es wurde ein voller Erfolg: Die Mannschaften HZG Beringen (mit Niels Dirikx - Brecht Damen), RSC Schiefbahn (mit Sven Holland-Moritz - Marius Hermanns), RC Iserlohn (mit Lars Wegmann - Daniel Endrowait), RCT Hannover/Düsseldorf (mit Uwe Hehmann - Sven Kühn), Armenien (mit Arnak Mkhitaryan - Artak Voskanyan) und RV Baesweiler (mit Tim Hammerer - Thomas Kosub) lieferten sich spannende und durch die Bank weg faire Spiele. Viele Vereinsmitglieder, Sportfreunde anderer Vereine und interessiere "Unwissende" feuerten die Mannschaften und die Stimmung in der Halle an. Am Ende gingen Lars Wegmann und Daniel Endrowait als verdiente Sieger vom Platz - Herzlichen Glückwunsch!

 

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Sponsoren, die uns bei der Austragung des "PdsD" dankenswerter Weise unter die Arme gegriffen haben. Auch dem Organisations-Team und allen Helfern, die (lange) vor, während und nach der Veranstaltung das Turnier "gerockt" haben, gebührt einen herzlichen Dank.

 

Die Fortsetzung des Preis der schwarzen Diamenten ist gelungen, ... to be continued ...

 


Bilder sagen mehr als tausend Worte ...

Aber manchmal sind Worte genau richtig ...




Herzlichen Dank an unsere Partner und Sponsoren